Bundesjugendspiele

Malwettbewerb 2b

Schreib- und Malwettbewerb "Bundesjugendspiele 2013" der Klasse 2b

Die Bundesjugendspiele 2013 fanden am Stadion am Blumengarten statt. Manche Kinder kamen mit dem Bus und manche mit dem Auto. Der Bus war schon um 7:50 Uhr da. Viele Eltern haben schon geholfen, so ungefähr 30.

Die Sonne schien wie verrückt und eigentlich hätten wir auch ins Schwimmbad gehen können. Es waren ungefähr 28 Grad.

Am Anfang hat Frau Frankenbach eine Rede gehalten. In der Zwischenzeit haben die Helfer die Stationen aufgebaut. Dann haben wir schon TheoTheo getanzt und es ging los. Es gab 4 Disziplinen - Sprint, Weitsprung, Werfen und Ausdauerlauf. Beim Ausdauerlauf mussten die Jungs sogar 1000m  und die Mädchen nur 800m laufen.

Ich war sehr aufgeregt! Aber ich fand es sehr schön und freue mich, dass wir eine Urkunde bekommen. Hoffentlich wird es eine gute Urkunde! Ich habe mein Bestes gegeben. Beim Weitsprung bin ich 3m 12cm gesprungen.

Es geht aber nicht nur um´s Gewinnen, sondern um Spaß. Und ich hatte Spaß! Und ich habe mich an dem Tag fit gefühlt.

Unsere letzte Disziplin war Sprint. Danach war die ganze Klasse kaputt.

Am Ende haben alle ihre Sachen gepackt und waren müde. Wir sind mit dem Bus oder Auto nach Hause oder in die Betreuung gefahren.

 

Zusammenschnitt von Finn-Ole, Finn und Gent